Home » Kurse

Styles zeichnen? Rapporte passend machen? Nähte erstellen? Lookbook layouten? Farbwege anlegen? Moodboards zusammenstellen? PDF’s zu groß? Kollektionsfarben anmischen? Logos entwerfen? All-Overs designen? Used Effekte zaubern? Umcolorieren? Wir zeigen, wie’s geht!

Kurse im Überblick

Erfahren Sie mehr über die Kursinhalte

Alle unsere Trainings sind auf die Textilbranche ausgerichtet. Daher beziehen sich die Kursinhalte auf die Benutzung der Software im textilen Kontext. Sie lernen bei uns nur die Funktionen kennen, die Sie für Ihre Arbeit im Bereich Mode- und Textildesign brauchen. Teilweise müssen wir Funktionen ‚zweckentfremden‘, um bestimme Effekte zu erzielen. Alle Tipps & Tricks hierzu lernen Sie in unseren Trainings kennen!

Hier sind Sie genau richtig! In unseren Trainings zeigen wir, wie das geht!

Photoshop Textildesign Seminare

ADOBE PHOTOSHOP CC

Pixelbasierte Bearbeitung von Dessins.

In Photoshop entwerfen Sie hauptsächlich Stoffdessins. Meistens haben Sie dazu eine Inspirationsquelle: ein Foto, ein Scan oder eine Handzeichnung. Ziel ist es, Elemente freizustellen und neu in einem Placement oder AOP anzuordnen. Es müssen die Rapportkanten passend gemacht werden und wir wollen anschließend umcolorieren und Farbstellungen entwickeln.

Photoshop eignet sich ebenfalls sehr gut zum Erstellen von Moodboards und Collagen. Oftmals müssen Kollektionsbilder umcoloriert werden.

Für unsere Mitarbeiter aus den Marketing-Abteilungen bieten wir Trainings für Bildbearbeitung und -aufbereitung an.

Photoshop Mode Textil Design
Illustrator Mode Textil Seminare

ADOBE ILLUSTRATOR CC

Vectorbasierte Bearbeitung für Styles und Technische Dokumentation.

Illustrator ist das am meisten genutze Programm. Hier erstellen Sie Ihre technischen Zeichnungen und Produktionsübersichten. Es kommt auf detailgetreue Styles an bis hin zu Verarbeitungsrichtlinien.

Es müssen ständig Styles bearbeitet werden. In unseren Trainings lernen Sie die schnellste Arbeitsweise und wie Sie sich am besten ein Baukastensystem anlegen. Wir zeigen, wie Sie schnell zeichnen können und Zutaten wie Knöpfe, Zipper und Nähte erstellen.

Illustrator Modedesign Styles
InDesign Mode Textil Seminare

ADOBE INDESIGN CC

Mehrseitige Layouts für Lookbooks und Kataloge.

InDesign hat in den letzen Jahren ebenso an Bedeutung gewonnen. In diesem Programm werden Lookbooks, Übersichten und Kataloge layoutet. Immer wenn Text- und Bildinformationen zueinanderkommen und in einem mehrseitigen Layout visualisiert werden müssen, ist InDesign die Qual der Wahl.

Hier haben wir Automatismen für Musterseiten, fortlaufende Seitenzahlen, Inhalsverzeichnisse und überhaupt den ganzen Komfort für die Gestaltung von mehrseitigen Medien.

Die Ausgabe kann für den Magazindruck erfolgen oder als PDF.

InDesign für Textil und Mode